Ich

Unsere Wahlheimat liegt am Stettiner Haff Nähe Anklam. Mein Mann und ich, hatten uns im Jahr 2013 ein altes Häuschen mit großem Garten gekauft. Dieses richten wir uns für unser Rentnerdasein her. Darauf freuen wir uns. Wenn es soweit ist, werden wir mit unseren beiden Cockerspanieldackelmischlingen dort fest hinziehen. Noch pendeln wir von unserer Übergangswohnung am Bogensee immer hin und her.
Ich liebe die Natur und handarbeite gern.

Dienstag, 29. Januar 2013

misratene und gerettete kleine Aladinschuh

Ein paar Aladinschuh für die Jüngste. Losgestrickt und dann ab in die Waschmaschine und dann oh je! Natürlich waren sie viel zu eng. Gezogen * gestreckt * gedrückt - zu eng. Die Noppen hatten das Gestrick so sehr zusammen gezogen. * Nix zu machen *. Ab in die Spielkiste. Enkelin kam und stopfte ein Teil der Füsse rein. * Was macht man da? * Plastikabfall (Platte) zurecht gesägt (wie Sohlen aus Plastik),  Schuhchen noch Mal gewässert, geschleudert und über die Plastiksohlen gespannt.
So wurden die Aladinschuh gerettet.




Zu guter Letzt wurde sie sehr gern getragen.


Schöne Woche Euch Allen
LG lykka


Sonntag, 27. Januar 2013

Hoppla * lieber Besuch

Herzlich Willkommen,
ich freue mich ja so Euch hier begrüßen zu dürfen!

Allerlei
Alpis Strickbuch





Solange hatte ich mich gewundert, dass ich keine Seelenverwandte hier willkommen heißen durfte. 
Oh nein ich möchte nicht meine liebe 
 missen. Sie ist meine treueste Besucherin.
Fühlt Euch wohl hier und schaut öfter Mal rein. Hier ist immer ein Plätzchen frei!

Schönen Sonntag Euch!
Eure lykka

Meine Tür ist offen


Herzlich Willkommen
Ich hoffe Ihr fühlt Euch wohl hier!




Über Nacht sind hier mehr Besucher eingetroffen, ich freue mich so, versuche ich das doch seid 2009.
Ende gut ...

Samstag, 26. Januar 2013

Immer hereinspaziert in meinen Blog


Herzlich Willkommen bei 
(HannaPopana) 

Für Dich ein paar Blümchen im Sonnenschein. 
Ich freue mich wenn Du mich besuchst.





LG lykka

Mittwoch, 23. Januar 2013

Der 12tel Blick-sehr interessantes Fotoprojekt

Ich möchte da auch mitmachen. Diese Idee gefällt mir sehr gut. Gefunden habe ich das bei

12tel Blick – Fotoprojekt
Jeden Monat – zwölfmal im Jahr – mache ich ein Foto von meinem persönlichen Aussichtspunkt, ich werfe einen »12tel Blick«. Das Leben und meine Festplatte sind voller Motive und Perspektiven. So ist es eine Wohltat, den Blickwinkel einzuschränken, vor einem Motiv inne zu halten, es im Detail zu ergründen und zu lernen, wie wandelbar der Blick sein kann.

Unser Abenteuerhaus mit großem Garten

Ich hoffe sehr, dass es sich ordentlich verändert, denn in 13 Jahren wollen wir drin wohnen können. Noch ist da nicht dran zu denken. Wir haben nur Wochenende zeit was zu tun.
Unser Traum auf dem Land zu wohnen, soll Wirklichkeit werden. Die Stadt ist uns ein Gräuel. Doch noch arbeitet mein Schatz.

Lasst es Euch gut gehen
Eure lykka

Ob ich das nun hinbekomme mit dem verlinken - keine Ahnung, ich bin doch sooon PC-Dummi.
Dieses alte Haus mit dem Teich 
soll mein 12tel Blick sein. 



Donnerstag, 10. Januar 2013

Umhang und Mütze für kalte Tage


... hatte ich mir voriges Jahr gestrickt. Mittlerweile mag ich die Mütze nicht mehr. 
Aber den Umhang liebe ich. Ein Schal erübrigt sich total. Oft schmerzt mein Rücken, gerade im Nacken- Schulterbereich. Wunderbar warm. Herrliche reine Wolle.






Lasst es Euch gut gehen
Eure lykka

Was für ein Baum ist das nun?

Diesen Post verlinke ich bei Ghislana von Jahreszeitenbriefe . Dort warten noch mehr interessante Beiträge über Bäume auf Euch. Ich...