Ich

Unsere Wahlheimat liegt am Stettiner Haff Nähe Anklam. Mein Mann und ich, hatten uns im Jahr 2013 ein altes Häuschen mit großem Garten gekauft. Dieses richten wir uns für unser Rentnerdasein her. Darauf freuen wir uns. Wenn es soweit ist, werden wir mit unseren beiden Cockerspanieldackelmischlingen dort fest hinziehen. Noch pendeln wir von unserer Übergangswohnung am Bogensee immer hin und her.
Ich liebe die Natur und handarbeite gern.

Montag, 8. Juli 2013

Die Natur hat ihre eigenen Gestaltungsideen

Ich vermute dieses Foto brauche ich nicht kommentieren. Was meint Ihr?


Kommentare:

  1. Das Foto bedarf wirklich keiner Worte. Es ist einfach nur schön!

    Zu den Grillpaprikas habe ich gar kein Rezept. War eine spontane Idee, aber ich versuche mal, die Zutaten in den ungefähren Mengen zu notieren. Melde mich dann nochmal.

    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre wirklich lieb! Ich möchte es auch probieren. Dieses Wallnusspesto, sind das einfach gehackte Wallnüsse mit Öl?
      LG lykka

      Löschen
  2. stimmt, kein Kommentar notwendig.
    Ich liebe Mohn, ich habe sowohl letzten Herbst als auch im Frühjahr reichlich überall ausgesät, und die Insekten lieben ihn erst Recht.

    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mohn ist unschlagbar schön.
      Doch hier ist die Mitte um den Stempel (um die Kapsel) weiß.
      Sonst schwarz oder braun. LG lykka

      Löschen
  3. Das Bild ist sooo super und erinnert schon jetzt an den Sommer, der noch nichtmal vorbei ist.
    Gibt es überhaupt jemanden, der Mohn nicht wunderhübsch findet?
    Naja, vermutlich schon, aber ich gehör da nicht dazu - ich finde Mohn auch einfach superschön.

    Es gibt den schon ziemlich verschieden in den Farben - wir hatten ganz dunkelroten mit innen schwarz, orange-roten, roten innen hell.... und vor einigen Jahren hab ich wunderschönen rosanen gefunden, also der wilde, der auf der Wiese und an den Wegrändern wächst. Ok, wo der rosane herkam, das weiß ich nicht... vielleicht doch aus einem Garten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben noch lilarosa Mona. Werde ihn nächstes Jahr aussähen. Rot mit weißer Mitte sah das erste Mal.
      Mutation?

      Löschen

Vielen Dank für Eure Kommentare!

Im 12tel Blick August 2017 das Leben in unserem Garten

Das Foto entstand am 27.08.2017. Wir hatten 23°C und es war leicht regnerisch. Diese Aufnahme verlinke ich bei Tabea . Ein Gan...