12telBlick der Achte

tabea's tolle 12telBlick-Fotoaktion ist wieder dran. *Sichelmonat* schreibt sie, das passt perfekt! Das Gras ist an vielen Stellen gelb, einige Blätter an den Bäumen auch. Die Sonne steht tiefer, merkt man bei der Heimfahrt im Auto. Sie blendet. 
Sonnenuntergänge sind wieder wunderschön anzusehen.

Hier also mein achter Blick über den Gartenzaun. 

August 2013


Außer mähen, Schuppen reparieren haben wir nichts geschafft. Aussen am Schuppen war vom Spielplatz aus so ein Anbau. Da warfen manche ihren Müll einfach rein. Eklige Sache. Nun hat die Gemeinde den abreißen lassen. Allerdings ist auch der alte Schuppen etwas demoliert worden. Nun waren da zwei Löcher. Die Kinder vom Dorf warfen da gleich Steine rein. Auch das Fenster hatten sie zerschlagen. Das haben wir auch zugemauert. Nun ist Schluss damit. Kinder sind nicht alle kleine Engel. 
Wir sind so mit unserem Umzug beschäftigt, von der Stadt Berlin in einen 30 km entfernten Ort, ausserhalb von Wandlitz. Dort ist es so schön, mitten im Wald gelegen. Eine kleine Wohnung. Das macht nichts. Die Möbel, die nicht passen bringen wir in unser Häuschen am Stettiner Haff. Bis wir dort hinziehen vergehen noch 12 Jahre. Mein Schatz muss noch arbeiten gehen.
Die Wohnung ist perfekt geschnitten. Dann wohnen wir im Erdgeschoss. Keine Treppen im Altbau mehr. Wir werden ja auch nicht jünger. Eine kleine Terasse mit klitzekleinen Garten dran können wir uns anlegen. Also wir haben alle Hände voll zu tun.

Also dann lasst es Euch gut gehen
Eure Lykka

Kommentare

  1. Langfristige Pläne sind immer spannend, da hat man Zeit zum immer wieder umplanen.
    Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmunzel! Ja wie recht Du hast!
      Wir kennen uns nun fünf Jahre (mein Mann und ich). Drei davon sind wir verheiratet. Wir haben diese Zeit so intensiv erlebt. Einiges wurde geplant, wieder verworfen und umgeplant. Das ist spannend. Im wahrsten Sinne des Wortes.
      LG lykka

      Löschen
  2. Ui, so ein Umzug ist eine Menge Arbeit. Aber ihr schafft das schon. Schön das ihr im neuen zuhause Platz für einen kleinen Garten habt. Das ist so viel wert!

    Die 12tel-Blicke sind echt super!
    Spannend wie sich alles verändert.

    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir herzlich liebe Annika!
      Dieser Garten ist wirklich klitzigklein. Doch am Stettiner Haff, der Garten hat 1.400 qm das genügt dann also absolut.

      LG lykka

      Löschen
  3. da wünsche ich euch gutes einleben im neuen zuhause! schöner klare himmel am bick!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Tabea!
      Endlich Sonne auf meinem Bild vielleicht auch im Leben, das wäre gut!
      LG lykka

      Löschen
  4. Da habt ihr noch immer viel zu tun und das neben dem Arbeitsalltag. Das ist sicherlich nicht immer leicht. Aber ich sehe, dass ihr Euer Ziel langsam und stetig verfolgt und mit viel Liebe Euer neues Zuhause wachsen lasst.
    Dafür wünsche ich Euch ganz viel Kraft und Ausdauer.
    GlG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nur noch selten hier in der alten Wohnung. Kann erst wieder Ende Oktober/Anfang November ins Netz sehen. Dann gebe ich Antwort. Weiß kaum noch wo mir der Kopf steht.
      GlG lykka

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Eure Kommentare!

Beliebte Posts