Montag, 25. August 2014

12Blick August 2014

12Blick August 2014
Noch viele andere findet Ihr hier: Tabea





Das sind wieder meine vier Bilder. Nun wird sich in den nächsten Monaten das kräftige Grün in Braun, Gelb, Orange und Rot wandeln. Dann kommt der schöne bunte Herbst. 

Altdeutsch: Der August ist der Ernting, auch als Erntemonat oder Erntemond bezeichnet. In diesem Monat wird das Getreide geerntet. "ernd" stammt aus dem Altenglischen und benennt die Kornernte. Das Suffix "-ing" findet sich noch immer in vielen deutschen Städtenamen wie etwa Kissingen. (kopiert aus Helpster)


Könnt Ihr die zwei Reiher erkennen? Sie stehen auf der Wiese vor dem mittleren Baum. 
Ihre kräftigen Rufe erfüllen die große Wiese und die Umgebung mit lautem Schall.

Schöne Spiegelung auf dem See.

Der Bursche saß ganz still und stellte sich tot. So ließ ich Ihn lieber in Ruh' und nahm Abstand.


Die beiden (Ronja und Festus) suchten lieber Mäuschen in der Erde, wie immer. Bisher fanden sie noch Keine.

Lasst es Euch gut gehen
Eure Lykka


Donnerstag, 7. August 2014

"Käpt´n Jack" eine Erzählerlebnisdecke" oder auch Babydecke

Bald nun wird mein viertes Enkelchen geboren. Was es wird, wissen wir noch nicht. Auch wieder November soll es zur Welt kommen. Damit sind bei uns Oktober und November die Geburtstags stärksten Monate.
So wie bei der Marienkäferdecke (für meine Nichte), war auch bei dieser Decke meine Idee eine "Erzählerlebnisdecke" zu stricken. Eine Decke zum Bespielen, dran Rumziehen, Entdecken und Geschichten erzählen. Auch hier ein Fingerpüppchen zum Festbinden und Mitnehmen für unterwegs. Der Krake kann auch abgenommen werden. An allen vier Ecken je eine Qualle. Mit Segelschiff und Sonne verzierte ich die Decke.
      Diese Decke war für meinen bisher einzigen Enkelsohn entstanden.
Als ich die Decke übergab mit dem Piraten. Wurde die Fingerpuppe prompt "Käpt'n Jack" getauft.

Auf dem obersten Foto sind die Maße gut einzuschätzen. Das Bett worauf ich sie festgesteckt hatte, ist für einen Erwachsenen. Also eine Decke, die viele Jahre benutzt werden könnte.














Noch weiß ich nicht wie ich nun die Decke für das kommende Enkelchen gestalte.  Ich habe rote Wolle gekauft, da ein Mädchen angedeutet wurde. 
Also Schäfchen schweben mir vor. Aber ich habe mich noch nicht entschlossen.
Lasst es Euch gut gehen 
Eure Lykka