Ich

Unsere Wahlheimat liegt am Stettiner Haff Nähe Anklam. Mein Mann und ich, hatten uns im Jahr 2013 ein altes Häuschen mit großem Garten gekauft. Dieses richten wir uns für unser Rentnerdasein her. Darauf freuen wir uns. Wenn es soweit ist, werden wir mit unseren beiden Cockerspanieldackelmischlingen dort fest hinziehen. Noch pendeln wir von unserer Übergangswohnung am Bogensee immer hin und her.
Ich liebe die Natur und handarbeite gern.

Dienstag, 17. Mai 2016

Achtung: Ärgern angesagt!

Warum weiß ich nicht. Funktioniert einfach nicht mehr. Das Fenster öffnet sich nicht richtig.

Hat jemand einen Rat?

Kommentare:

  1. Welches Fenster meinst du denn?
    Ich ärgere mich ja momentan anhaltend über die Tatsache, dass ich in meinen Lieblingsblogs nirgends kommentieren konnte, weil ich jedesmal nach einer Anmeldung sofort wieder rausgeworfen wurde.
    Jetzt sehe ich zufällig auf meinem Handy....dass ich angemeldet bin...und probiere mal, ob ich dir hier antworten kann.
    Mir geht's inzwischen wieder recht gut...allerdings laufe ich mit Orthese herum und darf weder arbeiten noch in den Garten.Ich bin so etwas von frustriert...
    Ich hoffe dir geht es gut.
    Liebe Grüße
    Sisah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Sisah
      das liegt an Blogger/Google, die haben mal wieder in den Blogs herumgefummelt. Da die Blogs auf unterschiedlichen Servern liegen, ist immer nur ein gewisser Teil der Blogs betroffen, daher mag es so aussehen, als wenn der betreffende Blogger nur das Problem hat! Insgesamt halten sich die Schbwierigkeiten hier aber in Grenzen, wenn ich da an frühere Zeiten und die fürchterlichen myblog-Blogs denke, die praktisch wochen- und monatelang nicht funktionierten. ;-) Wer das nicht will, muß Wordpress selbst hosten, aber selbst da kann es gelegentliche Ausfälle geben.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Ok! Danke vielmals!
      Wenn ich also hier nicht weiterkomme gehe ich zu Wordpress. Da bin ich bereits angemeldet. Nur gebloggt hatte ich da bisher nur einmal. Komme da nicht so zu recht. Aber hier hatte ich das auch halbwegs gelernt.
      Jedes System hat wohl seine Macken.
      Vorher war ich bei Blog. de. Das war die absolute Katastrophe. Da hatte ich schließlich gekündigt, denn für die Datenmenge wie hier, musste ich dort bereits bezahlen.
      LG lykka

      Löschen
    3. Hast Du Deinen Computer-Cache einmal geleert? Manchmal liegt es auch daran. Und welchen Browser benutzt Du? Mit Chrome funktionieren die Blogger-Blogs am besten, da dies schließlich ein Google-Produkt ist.
      Sicher hat jedes System gelegentlich so seine Macken.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Als ich auf senden drückte, erschien zunächst die Nachricht...
    Dein E-Mail-Kommentarabonnement wurde für diesen Post beendet.Und mein Nachricht wurde nicht verschickt....als ich dann diesen Wortlaut per Mail weiterschickte an meinen Sohn....mit der Bitte mir das eventuell zu erklären, erschien mein Kommentar dann doch plötzlich bei dir.
    Was soll das bedeuten...sehr merkwürdig.

    Sisah

    AntwortenLöschen
  3. Als ich auf senden drückte, erschien zunächst die Nachricht...
    Dein E-Mail-Kommentarabonnement wurde für diesen Post beendet.Und mein Nachricht wurde nicht verschickt....als ich dann diesen Wortlaut per Mail weiterschickte an meinen Sohn....mit der Bitte mir das eventuell zu erklären, erschien mein Kommentar dann doch plötzlich bei dir.
    Was soll das bedeuten...sehr merkwürdig.

    Sisah

    AntwortenLöschen
  4. Welches Fenster meinst du denn?
    Ich ärgere mich ja momentan anhaltend über die Tatsache, dass ich in meinen Lieblingsblogs nirgends kommentieren konnte, weil ich jedesmal nach einer Anmeldung sofort wieder rausgeworfen wurde.
    Jetzt sehe ich zufällig auf meinem Handy....dass ich angemeldet bin...und probiere mal, ob ich dir hier antworten kann.
    Mir geht's inzwischen wieder recht gut...allerdings laufe ich mit Orthese herum und darf weder arbeiten noch in den Garten.Ich bin so etwas von frustriert...
    Ich hoffe dir geht es gut.
    Liebe Grüße
    Sisah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sisah, meine Idee war, zuviele Bilder. Zuviel Datenmenge. Jetzt müsste ich bezahlen.
      Also es ist das Fenster mit dem ich automatisch die Bilder hochladen konnte. Nun öffnet sich nur noch der Rahmen von diesem.
      Ist ja interessant: "..Dein E-Mail-Kommentarabonnement wurde für diesen Post beendet."
      Nein natürlich nicht. Ich fand das eigentlich gut hier.
      Also liebe Sisah Du musst jetzt endlose Geduld haben mit Dir. Das ist gemein, nicht wahr, weil Du Deinen Garten so liebst. Und ja ich weiß genau wie schwer das ist. Geht mir das doch genauso mit den Schmerzen hauptsächlich am Arm. Nee ich habe mich nicht verschrieben, am Arm. Es sind hauptsächlich solche Nervenschmerzen, meine ich, wegen der fehlenden Lymphknoten. Allergie gegen Irgendwas (meine Vermutung: Blutdruckmittel) macht mir zu schaffen. Die Lymphknoten hatten doch ihre Aufgaben erfüllt. Nun müssen die anderen erst lernen, das sie mehr tun müssen. Aber das ist nichts gegen das, was hätte passieren können, hätten sie den Krebs nicht gefunden.
      Du hast Deinen Sohn, der Dir etwas im Netz helfen können, meine Kinder sind kaum da. Jedenfalls kann ich alle Kommentare von Dir lesen.
      Herzlichste Grüße lykka

      Löschen
    2. Immerhin bin ich jetzt schon fast 10 Jahre hier am Bloggen, und hatte bisher wenig Probleme. Ich erlebe wie du aktuellt, es als großes unverständliches Durcheinander. Und natürlich habe ich schon einiges ausprobiert....genau wie du. Hast du eigentlich eine Nachricht bekommen, dass du zahlen müsstes oder wieso erwähnst du das ?
      Über die Information 'mein Emailabonnement' wäre abgelaufen war ich höchst erstaunt, ich kann mich nicht erinnern etwas 'abonniert' zu haben. Von Zahlungen waren da noch(?) keine Rede.
      Vermutlich ist da das gleiche nötig, wie bei unserem aktuellen Gesundheitszustand...nur keine Hektik, abwarten und Tee trinken. Ärgerlich, dass du jetzt auch noch allergische Reaktionen hast. Aber dein Immunsystem wehrt sich gegen irgendetwas, wenn auch in die falsche Richtung. Aber es funktioniert ;-) und hat den Kampf aufgenommen.
      Geduld ist nicht gerade meine Stärke, aber ich werde versuchen mit meinen Wirbeln zu '(zusammenzu)wachsen'. Mein Sohn und mein Ehemann unterstützen mich, da hast du recht. Aber Sohnemann ist auch nicht immer verfügbar, der ist im Schichtdienst und hat eine sehr anstrengende Freundin. Aber mir helfen schon ein paar nette Worte per whatsapp. die mich aufrichten....obwohl er mich wegen des Unfalls 'zusammengefaltet' hat.
      Halten wir die Ohren steif, Lykka! Keep calm and carry on..wie mein alter Engländer sagt.
      Liebe Grüße
      Sisah

      Löschen
    3. Also Ohren halte ich steif, doch ruhig bleiben. Das ist so ein kleines Problem manchmal.
      Nein ich wurde hier noch nicht aufgefordert zu zahlen. Ich kenne das nur vom ehemeligen "Blog.de" Da war es schnell Ende mit der kostenlosen Datenmenge. Da musst ich dann zahlen. Dann die vielen Schwierigkeiten. Der Verein wurde dann vom anderen Verein geschluckt. Da bin ich dann fort.
      Du hast liebe Männer!!!
      Dein armer Sohn Schicht und was schlimmer ist, anstrengende Freundin. Das soll er sich mal überlegen. Aber, wie meine Mama immer gesagt hatte, wo die Liebe hinfällt. Alles nicht so einfach.
      Weißt Du eine ganz ganz liebe Freundin, sagte Mal zu mir: Lass die Ohren nicht hängen. Nur ein halbes ist erlaubt. Das fand ich so süß. Eine Seele von Mensch ist sie.
      LG lykka

      Löschen
  5. Das ist ja ein Durcheinander bei dir. Jetzt versuche ich schon zum wie vielten mal dir einen Kommentar zu senden, nichts geht.
    Da ich immer wieder alles neu schreiben muss, gebe ich jetzt auf.
    Auf jeden Fall sende ich dir ganz herzliche Grüße
    Anette

    (hoffentlich klappt es jetzt mit dem Kommentar)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      ich kann Deinen Kommentar wunderbar lesen. Herzlichen Dank! Vielleicht kommt der Kommentar nur verzögert?! Mich bringt das System im Moment zur Weißglut.
      Sorry, ich weiß nicht welches Durcheinander.
      LG lykka

      Löschen
    2. Wie hast Du die Kommentarfunktion denn selbst eingestellt, liebe Lykka? Da gibt es im Dashboard unter Einstellungen => Posts, Kommentare und geteilte Inhalte einmal den Punkt "Wer darf Kommentare erstellen?"

      Jeder, Registrierte Nutzer, Nutzer mit Google Konten oder Nur Mitglieder dieses Blogs.

      Wenn Du "Nutzer mit Google-Konten" angekreuzt hast, könnte es Probleme geben!

      Ansonsten liegt das Problem an Blogger selbst, da hilft dann nur Geduld. Oder Du wendest Dich an das Blogger-Hilfe-Forum

      https://plus.google.com/u/0/communities/110908772045475990831?cfem=1

      Lieben Gruß nochmal
      Sara


      Löschen
    3. Na werde noch Mal gucken. Eigentlich hatte ich es allen und jeden gestattet zu kommentieren.
      Hilfe kann frau immer gebrauchen. Danke liebe Sarah!!!!
      LG lykka

      Löschen
  6. Was funktioniert denn bei Dir nicht mehr, liebe Lykka? Meist handelt es sich um blogger-interne Probleme, die bald wieder vorübergehen. Unlängst wurden die aktuellen Posts tagelang auch wieder nicht in der Sidebar angezeigt. Da kann man dann leider nichts machen.

    Ich hoffe, es geht Dir soweit gut.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allles im normalen Bereich mit mir. Ja unangenehm, aber normal. Das wird wieder. Weitere Behandlung kenne ich immer noch nicht.
      Also schreiben geht, Bilder hochladen leider nicht. Das entsprechende Fenster öffnet nur den Rahmen, keine Schrift.
      LG lykka

      Löschen
  7. Liebe Lykka,
    ich hatte zu Pfingsten das Problem, dass ich in Safari beim Bilderhochladen nur ein Fenster sah, das sich nicht öffnete. Mit Firefox war es dann allerdings kein Problem. Und einen Tag später ging es auch wieder mit Safari. Jetzt ist wieder alles normal. Einfach mal Ruhe bewahren und abwarten - oder halt den Browser wechseln …
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmunzel, okay! Also Ruhe bewahren. Firefox hat mir zuviel Werbung.
      LG lykka

      Löschen
    2. Ich bin auch froh, dass es mit Safari jetzt wieder klappt. Hoffentlich bastelt Blogger nicht wieder zu viel rum ;-)

      Löschen
  8. Einerseits ist es ja beruhigend zu lesen, dass auch hier und dort (mit meinem Laienblick) Ungereimtheiten mit dem Blog passieren. War heut früh auch mal wieder bei WP in meinem alten Blog und habe über's Wechseln nachgedacht. Immerhin hat man die Option.
    Aber eigentlich hatte ich die Herzkissen gesehen (?!?) und hören, wie es dir geht. Ein wenig hast du ja geschrieben, und ich wünsche dir, dass es so bleibt. Nun geht es raus, die drei Damen möchten frisches Wasser. Für dich alles Gute, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stehe gerade auf dem Schlauch. Welche drei Damen möchten frisches Wasser? Meinst Du die Schäfchen?
      WP heißt Word Press? Ich dachte darüber nach dort zu posten. Weil mein Konto da schon ewig besteht. Nur gebloggt hatte ich dort nur einmal.
      Wie ich das so einschätze. Überall gibt es Macken.
      Herzlichen Dank für die guten Wünsche!
      LG lykka

      Löschen
  9. PS. ui...jetzt taucht der Kommentar auf, dass meine Nachricht veröffentlicht wurde. Das war beim letzten Mal nicht so, dobwohl sie dann anschließend mehrfach hier zu lesen waren.
    LG Sisah

    AntwortenLöschen
  10. Immerhin bin ich jetzt schon fast 10 Jahre hier am Bloggen, und hatte bisher wenig Probleme. Ich erlebe wie du aktuellt, es als großes unverständliches Durcheinander. Und natürlich habe ich schon einiges ausprobiert....genau wie du. Hast du eigentlich eine Nachricht bekommen, dass du zahlen müsstes oder wieso erwähnst du das ?
    Über die Information 'mein Emailabonnement' wäre abgelaufen war ich höchst erstaunt, ich kann mich nicht erinnern etwas 'abonniert' zu haben. Von Zahlungen waren da noch(?) keine Rede.
    Vermutlich ist da das gleiche nötig, wie bei unserem aktuellen Gesundheitszustand...nur keine Hektik, abwarten und Tee trinken. Ärgerlich, dass du jetzt auch noch allergische Reaktionen hast. Aber dein Immunsystem wehrt sich gegen irgendetwas, wenn auch in die falsche Richtung. Aber es funktioniert ;-) und hat den Kampf aufgenommen.
    Geduld ist nicht gerade meine Stärke, aber ich werde versuchen mit meinen Wirbeln zu '(zusammenzu)wachsen'. Mein Sohn und mein Ehemann unterstützen mich, da hast du recht. Aber Sohnemann ist auch nicht immer verfügbar, der ist im Schichtdienst und hat eine sehr anstrengende Freundin. Aber mir helfen schon ein paar nette Worte per whatsapp. die mich aufrichten....obwohl er mich wegen des Unfalls 'zusammengefaltet' hat.
    Halten wir die Ohren steif, Lykka! Keep a stiff upper lip...wie mein alter Engländer sagt.

    AntwortenLöschen
  11. Ach meine liebe Sisah, hast Du alles nochmal schreiben müssen. Das ist ja furchtbar. Dann danke ich Dir umso mehr für Deine Geduld!!
    LG lykka
    Also dann: ... halbes Ohr ist erlaubt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare!

Im 12tel Blick August 2017 das Leben in unserem Garten

Das Foto entstand am 27.08.2017. Wir hatten 23°C und es war leicht regnerisch. Diese Aufnahme verlinke ich bei Tabea . Ein Gan...